Eduardo Mendoza (12 Romane auf Deutsch)

Bücher spanischer Autoren oder auch Literatur über Spanien.
Benutzeravatar
el cid
Spanien-Veteran
Spanien-Veteran
Beiträge: 4563
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 19:15

Eduardo Mendoza (12 Romane auf Deutsch)

Beitrag von el cid »

Eduardo Mendoza

... ist wohl der wichtigste Gegenwartsautor Spaniens. In 2016 erhielt er den Cervantes-Preis*, welcher mit einem kleinen Literaturnobelpreis vergleichbar ist; halt für Autoren aus Spanien und Lateinamerika. Siehe Foto rechts oben.

Bekannt in DE ist vor allem „Die Stadt der Wunder“. Viele seiner Werke spielen in Barcelona. Es gibt eine Serie um einen Pechvogel von der Straße und mit dem Kommissar Flores.

Für die Kenner ist es empfehlenswert, nicht nur bei diesem Spanischen Autoren, die Stadtpläne von Barcelona oder Madrid griffbereit zu halten.

In der Corona-Zeit habe ich mir sein komplettes Werk zusammengestellt oder -gekauft. Aktuell habe ich bereits 5 gelesen.

* Dieser wird in der prächtigen Universität von Alcalá de Henares (bei Madrid) vergeben. Siehe Fotos im Forum.

Bild
Viele Grüße an alle Spanienfreunde / -innen! El Cid Campeador

Sevilla para herir.
Córdoba para morir.

Dieses Thema hat 12 Antworten

Du musst registriertes Mitglied und eingeloggt sein, um die Antworten in diesem Thema anzusehen.


Registrieren Abmelden
 

Zurück zu „Literatur“