Weltgeschichte: Wieso es in Spanien die meisten 500-Euro-Scheine der Euro-Zone gab

Von "al-Ándalus" über "La Reconquista" bis zum Spanischen Bürgerkrieg. Und vielleicht noch etwas weiter?
Benutzeravatar
Tintenherz
Newsbot
Newsbot
Beiträge: 450
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 19:09

Weltgeschichte: Wieso es in Spanien die meisten 500-Euro-Scheine der Euro-Zone gab

Beitrag von Tintenherz »

Weltgeschichte
Wieso es in Spanien die meisten 500-Euro-Scheine der Euro-Zone gab


Die Spanier nutzten die 500-Euro-Scheine während des Immobilienbooms für schwarze Zahlungen. Nun ziehen die Zentralbanken die Noten ein. ... zum Artikel


Quelle: handelsblatt.com, 13.01.2019.

Zurück zu „Geschichte“